Nutzungsbedingungen

Allgemeine Bestimmungen

    1. Sofern diese Nutzungsbedingungen nicht ausdrücklich etwas anderes festlegen, haben die folgenden Bestimmungen, die in diesen Nutzungsbedingungen verwendet werden, folgende Bedeutung:
  • SF-Manager steht für die Einheit, die die App im Hinblick auf das spezifische Immobilienprojekt (das Profil wird nachfolgend beschrieben) nutzt und die über den in der App spezifizierten Helpdesk kontaktiert werden kann, und wird als Wir bezeichnet, es sei denn, solch eine Bezeichnung wird nur bei Spaceflow verwendet;
  • Spaceflow steht für das Unternehmen Spaceflow s.r.o. mit Sitz in Pernerova 676/51, Karlín, 186 00 Prag, ID: 051 84 142, eingetragen im Handelsregister, das beim Stadtgericht in Prag geführt wird, unter Aktenzeichen: C 259630, gegründet gemäß tschechischem Recht und der Rechtsordnung der Tschechischen Republik unterliegend, und wird als Wir bezeichnet, es sei denn, solch eine Bezeichnung wird ausdrücklich nur beim SF-Manager verwendet;
  • App steht für die Webseite – admin.spaceflow.io, die mobilen und Touch-Versionen und alle Seiten, die von Spaceflow konzipiert und betrieben werden und für die der SF-Manager zur Nutzung lizenziert ist und die dieser nutzt;
  • Händler steht für jedwede Person, die ihre Waren und/oder Dienstleistungen über die App und innerhalb eines bestimmten Profils dem Nutzer anbietet (wie nachfolgend definiert), und wird als Sie bezeichnet, es sei denn, solch eine Bezeichnung wird nur beim Nutzer verwendet (bzw. kann aufgrund der Art Ihres Gegenstands/Zwecks kann nur beim Nutzer angewendet werden;
  • Nutzer steht für jede natürliche Person, die ein Nutzerkonto (wie nachfolgend definiert) erstellt und die App nutzt und als Sie bezeichnet wird, es sei denn, solch eine Bezeichnung wird nur für den Händler verwendet; sofern nicht anders festgelegt, haben Sie die Stellung eines Normalen Nutzers;
  • Office Manager“ steht für einen Nutzer, dem der SF-Manager das Recht des Office Managers im Hinblick auf das Gebäudeprofil (wie nachfolgend definiert) übertragen hat und der über die damit verbundenen Rechte verfügt;
  • Mietervertreter steht für jedweden Nutzer, dem der SF-Manager das Recht des Mietervertreters im Hinblick auf das jeweilige Wohngebäudeprofil (wie nachfolgend definiert) übertragen hat und der über die damit verbundenen Rechte verfügt;
  • Normaler Nutzer steht für den Nutzer, der kein Office Manager bzw. Mietervertreter ist;
  • Nutzerkonto steht für einen Account, der für den Nutzer erstellt wurde und über den der Nutzer die App nutzen kann;
  • Händlerkonto steht für einen Account, der für den Händler erstellt wurde, über den der Händler mithilfe der App seine Waren und/oder Dienstleistungen dem Nutzer anbieten kann;
  • Account steht für das Nutzerkonto und/oder das Händlerkonto;
  • Gebäudenutzer steht für eine natürliche oder juristische Person, die das Recht hat, einen genau abgegrenzten Bereich des Gebäudes bzw. einen Teil davon (Immobilienprojekt), für welchen das Profil in der App besteht und dessen Nutzer sie ist, zu nutzen;
  • Eigentümer von IP-Rechten steht für eine natürliche oder juristische Person, die ein Urheberrecht, Warenzeichen, Patent oder sonstige Rechte des geistigen Eigentums besitzt;
  • Handlungsbevollmächtigter steht für eine natürliche oder juristische Person, die als Vertreter dazu bevollmächtigt ist, im Auftrag des Eigentümers von IP-Rechten zu handeln;
  • Gebäudeprofil steht für das elektronische Profil, das für ein Immobilienprojekt erstellt wurde und das mit diesem innerhalb des App-Systems verbunden ist. Wird dieses Immobilienprojekt als „in der App veröffentlicht“ bezeichnet, so ist es in einem oder mehreren verbundenen Gebäudeprofilen zu veröffentlichen;
  • Wohngebäudeprofil steht für ein elektronisches Profil, das für ein Wohnimmobilienprojekt (zusammen mit dem Gebäudeprofil gemeinsam das „Profil“) erstellt wurde;
  • Leistungen steht für „Ereignisse“ wie persönliche, kulturelle, soziale, Netzwerk-, Bildungs- oder andere Ereignisse, einschließlich Ausstellungen, Konferenzen, Schulungen, Messen usw., die die Freizeitaktivitäten des Nutzers in einem Immobilienprojekt zu einem bestimmten Zeitpunkt darstellen, und „Ausstattung“ wie Besprechungsräume, Parkplätze usw., die dem Nutzer von den Managern zu einem festgelegten Zeitpunkt und zu einem festgelegten Preis zur Nutzung angeboten werden;
  • Preis steht für die Gebühr für die Leistungen, einschließlich der Zahlungskosten, aller anderen Gebühren und der geltenden Steuern.

 

    1. Der Begriff nutzen schließt auch jedwede Person oder Einheit mit ein, die die App über Crawler, Robots, Data-Mining oder Extraktionstools bzw. sonstige Funktionalitäten verwendet.
    2. Wir, der SF-Manager, sind ein lizenzierter Nutzer der App, die von Spaceflow konzipiert, entwickelt und betrieben wird. Spaceflow ist Entwickler der App und kann die Funktionalitäten der App und die Nutzungsbedingungen im Hinblick auf die Verbesserung der App sowie deren Funktionalitäten (damit diese stabiler wird) in Zukunft ändern, und zwar solange solche Änderungen nicht wesentlich sind und mit den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der DSGVO, im Einklang stehen. Wir, der SF-Manager, überprüfen die jeweiligen Profile im Hinblick auf die Immobilienprojekte, die wir betreiben.
    3. Die App hilft uns, dem SF-Manager, Nutzern wie Ihnen einen sozialen Treffpunkt in der Immobilienlösung zu bieten, um bessere Dienstleistungen in unseren Gebäuden anbieten zu können und Menschen wie Ihnen eine bessere Nutzung der Gebäude zu ermöglichen. Um dieses Ziel zu erreichen, bietet die App einen Informationsaustausch zwischen Ihnen (Nutzer) und uns –dem SF-Manager – und lädt Sie (Händler) ein, Ihre Dienstleistungen und Produkte über unsere Profile anzubieten.
    4. Über das jeweilige Profil in der App ist der SF-Manager dazu berechtigt, mit Ihnen via Push-Benachrichtigungen oder E-Mail zu kommunizieren (und umgekehrt) und Informationen, die Sie über das Profil in der App veröffentlicht haben, zu erhalten, um seine Zielsetzung, die oben in Abschnitt 1.4 dargelegt ist, zu erfüllen. Wir sind dazu berechtigt, mit Ihnen zu kommunizieren und Informationen zu erhalten, die Sie veröffentlicht haben, um die Funktionalitäten der App aufrechtzuerhalten, zu betreiben und zu verbessern.
    5. Durch die Nutzung der App und/oder die Anmeldung des Accounts stimmen Sie diesen Nutzungsbedingungen zu, bekennen sich zu der Datenschutzerklärung und sichern zu, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung selbständig zu lesen und sich mit diesen vertraut zu machen.
    6. Durch die Annahme dieser Nutzungsbedingungen erteilen wir – Spaceflow – Ihnen eine begrenzte, persönliche, nicht übertragbare, nicht exklusive, widerrufbare Lizenz für die Nutzung der App gemäß diesen Nutzungsbedingungen und allen zusätzlichen Bestimmungen und Richtlinien, die wir – Spaceflow – festlegen und Sie stimmen zu, keine Inhalte, Software, Produkte oder Dienstleistungen, die Sie von oder über die App erhalten, ohne die ausdrückliche Genehmigung zu reproduzieren, zu verteilen, abgeleitete Werke aus diesen zu erstellen, öffentlich darzustellen, öffentlich vorzuführen, zu lizenzieren oder weiterzuverkaufen.
    7. Sie können keinen durchsetzbaren Vertrag mit anderen Nutzern und Händlern im Hinblick auf jedwede Güter oder Dienstleistungen, die über die App angeboten werden, abschließen; alle in der App erhobenen Vorbehalte sind bloße interessengeleitete Absichten und sind als gutgläubige Maßnahmen in bona fide zu erachten.
    8. Sie willigen ein, dass Sie alle Datengebühren, die Ihnen durch die Nutzung der App entstehen, übernehmen, sofern nicht anders angegeben.
    9. Obwohl wir, Spaceflow, möchten, dass die App Ihnen konstant zur Verfügung steht, kann es dennoch bei der App zu Unterbrechungen kommen, einschließlich, jedoch nicht ausschließlich aufgrund von geplanten Instandhaltungsarbeiten bzw. Upgrades sowie dringenden Wiederinstandsetzungen.
    10. Sie haften für die Online-/Offline-Interaktion mit anderen Nutzern der App und Sie willigen ein, dass wir – Spaceflow- bzw. der SF-Manager – nicht für das Verhalten eines anderen Nutzers oder Händlers haften bzw. dafür verantwortlich sind.
    11. Wir gewähren Dritten (Eigentümern von Immobilienprojekten, Vermögensverwaltern) im Rahmen einer separaten Vereinbarung ein Premium-Abonnement der App (Ausnahmen sind in Absatz 1.14 unten vorgesehen). Das Premium-Abonnement (die Nutzung) der App ist kostenpflichtig und umfasst (zum Beispiel): I) exklusiven Zugriff auf das Webadministrationsportal der App, II) Betrieb der relevanten Profile, III) Verfügung über die Rechte des SF-Managers und andere erweiterte Funktionen. Die regelmäßigen Gebühren für solche Abonnements werden unter anderem über die Online-Zahlungsmethode gezahlt.

Ihr Account und Verbindung zu Profilen

    1. Wir möchten Ihnen als dem Nutzer versichern, dass Wir nur einen Account für Sie  erstellen und verwalten können, wobei Sie für die Aktualisierung und Berichtigung der uns durch Sie bereitgestellten Informationen verantwortlich sind, damit Wir Ihren Account erstellen bzw. verwalten können. Wir sind nicht verantwortlich für Vorfälle, zu welchen es aufgrund oder in Verbindung mit Ihren Account-Einstellungen kommt.
    2. Sie willigen ein, dass Sie keinen Rechtsanspruch auf die Erstellung eines Accounts haben, sofern Sie keine andere Vereinbarung mit uns – Spaceflow – getroffen haben.
    3. Den Account erstellt Spaceflow, und zwar unabhängig vom Profil. Der Account besteht unabhängig von seiner Verbindung zu jedwedem Profil. Solch ein Account kann mit mehreren Profilen verbunden werden.
    4. Wir, als SF-Manager, können einem bestimmten Nutzer den Status des Office-Managers oder des Mietervertreters über eine Einladung per E-Mail gewähren. Solch eine Einladung enthält einen Gebäudecode (ermöglicht den Zugriff auf ein bestimmtes Profil) für den Nutzer als Office-Manager oder Mietervertreter, um auf ein bestimmtes Profil zuzugreifen. Sobald der Zugriffscode das erste Mal eingegeben und auf das Profil zugegriffen wurde, wird der Nutzer zum Office-Manager bzw. Mietervertreter. Wir, der SF-Manager, können Ihren Status als Office-Manager bzw. Mietervertreter jederzeit widerrufen und solch ein Nutzer – Office-Manager bzw. Mietervertreter – behält den Status eines Normalen Nutzers.
    5. Der Zugriff von dem Account auf das Profil ist nach Einladung des SF-Managers, des Office-Managers oder Mietervertreters, die per E-Mail an den Normalen Nutzer bzw. den Händler verschickt wird, möglich. Solch eine E-Mail enthält den Gebäude-Code über den die Verbindung zu einem bestimmten Profil möglich ist. Durch die erste Eingabe wird die Verbindung des Nutzers/Händlers zum jeweiligen Profil hergestellt.
    6. Ihr Account ist nicht übertragbar und darf nicht verkauft, kombiniert bzw. mit einer anderen Person geteilt werden.
    7. Sie dürfen auf solch ein Profil nur zugreifen (sich verbinden), wenn Sie:
      1. Gebäudenutzer sind
      2. ein Mitarbeiter des Gebäudenutzers sind, der hauptsächlich in diesem Gebäude arbeitet, bzw.
      3. eine Person sind, die in keinem Arbeitsverhältnis zum Gebäudenutzer steht, jedoch Tätigkeiten für den Gebäudenutzer hauptsächlich in diesem Gebäude verrichtet. In solch einem Fall ist der Gebäudenutzer zum Zweck der Erfüllung der Nutzungsbedingungen als Arbeitgeber dieser Person zu erachten;
      4. wenn Sie Händler sind und sich mit uns, dem SF-Manager, darauf geeinigt haben, dass Sie mit dem jeweiligen Profil verbunden werden.
    8. Wir, der SF-Manager, können Sie vom Profil trennen:
      1. auf Ihren Wunsch,
      2. auf Wunsch des Office-Managers bzw. Mietervertreters eines bestimmten Profils;
      3. bei Nichterfüllung der in 1.18 festgelegten Bedingungen.

Ihr Verhalten

    1. Sie erklären, dass Sie alle Informationen, die sich auf die App beziehen, die Sie uns – Spaceflow – zur Verfügung stellen, wahrheitsgemäß, vollständig und genau sind.
    2. Durch den Zugriff bzw. die Nutzung der App versichern und garantieren Sie, dass Ihre Tätigkeiten in jedem Land, in dem Sie auf die App zugreifen bzw. diese nutzen, gesetzeskonform sind. 
    3. Die App ist kein Backup-Service und Sie willigen ein, dass Sie sich auf die App nicht zum Zweck der Inhaltssicherung oder der Speicherung von Inhalten verlassen.
    4. Sie sichern zu, dass:
      1. Sie die App nicht verwenden, wenn Sie unter 16 Jahre sind;
      2. Sie niemanden davon abhalten, niemandem verbieten und niemanden daran hindern, die App bzw. Teile davon zu nutzen und von dieser zu profitieren;
      3. Sie es unterlassen, auf Daten zuzugreifen, die nicht für Sie bestimmt sind, indem Sie sich in einen Account einloggen, zu dem Sie keine Zugangsberechtigung haben;
      4. Sie es unterlassen, in irgendeiner Weise in die Dienstleistung für einen Nutzer/Händler einzugreifen, einschließlich, jedoch nicht ausschließlich, durch die Verbreitung eines Virus in der App bzw. durch den Versuch, die App zu überlasten, „zu fluten“, „zu spammen“, „riesige Mengen an E-Mails zu versenden“ bzw. die App zu „crashen“;
      5. Sie es unterlassen, die App in einer Art und Weise zu nutzen, die die anwendbaren Gesetze (einschließlich, jedoch nicht ausschließlich, Rechte des geistigen Eigentums, Datenschutzgesetze und Öffentlichkeitsgesetze sowie Verleumdungsgesetze) verletzt;
      6. Sie unseren guten Namen schützen;
      7. Sie alle Lizenzgebühren, Gebühren und sonstigen Beträge zahlen, die aufgrund des Inhalts, der vom Nutzer/Händler über die verbundenen Profile gepostet wird, geschuldet werden.
    5. Sie sind für den in der App veröffentlichten Inhalt verantwortlich. Es ist ausdrücklich untersagt, Inhalte zu veröffentlichen:
      1. zu deren Veröffentlichung Sie gesetzlich nicht befugt sind bzw. die absichtlich ungenau, betrügerisch sind oder Informationen verfälschen;
      2. die anwendbaren Gesetze verletzen (einschließlich, jedoch nicht ausschließlich, geistige Eigentumsrechte, Datenschutzgesetze und Öffentlichkeitsgesetze sowie Verleumdungsgesetz);
      3. die Viren oder Malware enthalten;
      4. wobei Wir  – Spaceflow und der SF-Manager – in keiner Weise dazu verpflichtet sind, diese Inhalte zu überwachen, zu bearbeiten oder zu entfernen.
    6. Für Inhalte, wie z. B. Fotos und Videos („IP-Inhalt“), für die besondere geistige Eigentumsrechte gelten, erteilen Sie uns ausdrücklich die folgende Genehmigung, welche unseren Datenschutz- und Anwendungseinstellungen unterliegen: Sie gewähren uns eine nicht exklusive, übertragbare, unterlizenzierbare, gebührenfreie, weltweite Lizenz für die Nutzung von IP-Inhalt, die Sie über bzw. in Verbindung mit der App (IP-Lizenz) posten. Diese IP-Lizenz endet, sobald der IP-Inhalt gelöscht wird.

Leistungen

    1. Diese Bestimmung regelt die Rechte und Pflichten zwischen Ihnen und dem SF-Manager infolge des Kaufs der Leistungen. Die App bietet einen Mechanismus für den Kauf und die Zahlung von Leistungen. Wir, der SF-Manager, sind allein verantwortlich für die erbrachten Leistungen in Bezug auf die Qualität, den Umfang und den Inhalt dieser Dienstleistungen und in Bezug auf die Lieferung von Bestellungen, die Sie aufgeben. Wir haften nicht für Schäden aus diesem Vertragsverhältnis mit Ihnen oder dem SF-Manager, und wir übernehmen keine Garantie dafür, dass Ihr Vertragspartner die geltenden Gesetze einhält.
    2. Leistungen können auch vom Händler angeboten werden; In diesem Fall ist der Händler an diese Bestimmung in ähnlicher Weise gebunden wie der SF-Manager.
    3. Der Vertrag zwischen Ihnen und dem SF-Manager kommt zustande, wenn wir die vollständige Zahlung des Preises von Ihnen über die Zahlungsmethode erhalten (oder im Falle der Ausstattung – der Betrag auf Ihrem Konto blockiert ist), wie auf der Karte der Leistungen angegeben ist. Sofern nicht anders angegeben, beinhaltet der Preis alle Gebühren und Steuern und ist endgültig.
    4. Wir oder unsere Holdingunternehmen senden Ihnen nach Abschluss der Zahlung im Namen des SF-Managers einen Steuerbeleg über die Zahlung des Preises an Ihre E-Mail-Adresse. Im Falle einer Rückerstattung senden wir, der SF-Manager, eine Gutschrift an Ihre E-Mail-Adresse.
    5. Sie haben das Recht, den Vertrag bis zur Kündigungsfrist (falls zutreffend) per E-Mail an die E-Mail-Adresse der App zu kündigen. Wenn die E-Mail vor Ablauf der Kündigungsfrist gesendet wird, sind wir verpflichtet Ihnen die Zahlung zu erstatten, oder die Blockierung des Betrages auf Ihrem Bankkonto nach Abzug der Zahlungsbearbeitungsgebühren (falls zutreffend) zu stornieren.
    6. Wir, der SF-Manager, sind berechtigt:
      1. die Leistungen zu stornieren; in solch einem Fall sind wir verpflichtet sie darüber unverzüglich per E-Mail zu informieren und Ihnen den vollen Preis zu erstatten oder die Blockierung des Betrages auf Ihrem Bankkonto zu stornieren.
      2. den Vertrag zu kündigen, wenn die Kapazität der bereitgestellten Leistungen vor Abschluss Ihres Zahlungsvorgangs erreicht wurde oder wenn ein anderer Nutzer den Kauf der Leistungen abgeschlossen hat bevor die Verarbeitung Ihrer Zahlung abgeschlossen wurde, und dies (aufgrund der Kapazität) nicht mit Ihrer Reservierung vereinbar ist. In diesem Fall sind wir als SF-Manager verpflichtet, Ihnen den vollen Preis zu erstatten oder die Blockierung des Betrages auf Ihrem Bankkonto zu stornieren.
      3. die spezifischen Bedingungen einer Vereinbarung zwischen Ihnen und uns, dem SF-Manager, zu bestimmen, die über die App abgeschlossen wurde, sofern diese Bedingungen nicht von diesen Nutzungsbedingungen abweichen und / oder sich von ihnen unterscheiden. Solche Bedingungen gelten nur, wenn sie auf der Karte der Leistungen veröffentlicht werden (ein direkter Link zur Website ist ausreichend) und den Zahlungs- / Stornierungs- / Rückerstattungsrichtlinien der Zahlungsplattform entsprechen.
    7. Falls I) eine Ausübung der in diesem Artikel festgelegten Rechte oder II) die in den Bedingungen des SF-Managers festgelegten Rechte / Pflichten nicht mit den aktuellen Funktionen der App vereinbar sind, dürfen sie von Ihnen und dem SF-Manager nur direkt ausgeübt werden.
    8. Wir, der SF-Manager, sind verpflichtet, in Übereinstimmung mit dem Verbraucherrecht zu handeln, das auf den zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrag anwendbar ist.
    9. Die App verwendet eine Zahlungsplattform von Drittanbietern, einschließlich Rückerstattungen, Rückbuchungen, Stornierungen und Streitbeilegung. Im Streitfall bieten wir Ihnen eine erste Unterstützungslinie an und leisten, wenn wir dies für angemessen halten (und wenn wir Finanzmittel von einem bestimmten SF-Manager erhalten), eine Rückerstattung. Wenn Sie Probleme mit Ihrer Bestellung haben, können Sie sich unter spaceflow.io oder durch Senden einer E-Mail an hello@spaceflow.io an unser Kundenservice-Team wenden. Keine Rückerstattung gilt als Anerkennung unserer Verantwortung. Wenn Ihr Antrag abgelehnt wird, können Sie direkt beim SF-Manager eine Rückerstattung beantragen.
    10. Aufgrund einer Vereinbarung mit dem SF-Manager sind wir berechtigt die Dienstleistungen direkt in dessen Namen anzubieten, sofern der SF-Manager uns Räumlichkeiten oder Einrichtungen in dem Gebäude zur Verfügung stellt, für die das Profil erstellt wurde. Im Falle des vorstehenden Satzes gelten für uns die Bestimmungen zu den Leistungen für den Händler. Weitere Einzelheiten zum direkten Verkauf der Dienstleistungen werden in einer separaten Vereinbarung zwischen uns und dem SF-Manager festgelegt.
    1. Die App enthält urheberrechtlich geschütztes Material, Warenzeichen und sonstige geschützte Informationen, einschließlich, jedoch nicht ausschließlich, Text, Software, Fotos, Videos, Grafiken, Musik und Ton, und die vollständigen Inhalte der App sind durch Urheberrecht, Warenzeichen und sonstige geistige Eigentumsrechte des Staates geschützt, in dem wir, der SF-Manager, die App nutzen. Sie dürfen keine Inhalte, ganz oder teilweise, ändern, verteilen, veröffentlichen, übertragen, öffentlich darstellen, öffentlich vorführen, nicht an deren Übertragung beteiligt sein bzw. diese nicht verkaufen bzw. keine derivativen Werke erstellen bzw. diese auf keine andere Weise nutzen. Sofern es nicht ausdrücklich durch das Urheberrecht (bzw. durch diese Nutzungsbedingungen) anders festgelegt ist, dürfen Inhalte (bzw. Teile davon) ohne unsere (Spaceflows) ausdrückliche Genehmigung bzw. die des Inhabers des Urheberrechts nicht heruntergeladen, kopiert, weiterverteilt, rückübertragen, veröffentlicht bzw. kommerziell genutzt werden. Ist es erlaubt, das urheberrechtlich geschützte Material herunterzuladen, zu kopieren, weiterzuverteilen, rückzuübertragen oder zu veröffentlichen, muss eine unabhängige Zuweisung erfolgen und/oder es darf keine Urheberzuteilung, kein Warenzeichen oder Urheberrechtsvermerk geändert oder gelöscht werden. Sie akzeptieren, dass Sie keine Eigentumsrechte durch das Herunterladen des urheberrechtlich geschützten Materials erwerben. Jede Verletzung dieser Einschränkungen kann zur Verletzung des Urheberrechts, des Warenzeichenrechts bzw. sonstiger Rechte am geistigen Eigentum führen, was zivil- und/oder strafrechtliche Folgen für Sie haben kann.
    2. Marken in der App können unter der Lizenz des Inhabers des Warenzeichens stehen; in solch einem Fall steht diese Lizenz zu unserem – des SF-Managers – exklusiven Vorteil und Nutzung zur Verfügung, sofern nichts anderes festgelegt ist, oder diese Marken können Eigentum der jeweiligen Inhaber sein.
    3. Sie dürfen nicht den Namen, die Logos und Warenzeichen von Spaceflow und/oder dem SF-Manager bzw. die Marken von anderen in der App ohne die ausdrückliche Genehmigung von Spaceflow und/oder dem SF-Manager bzw. dem Händler verwenden.

Meldeverfahren bei Verstößen und Digital Millennium Copyright Act (DMCA) Verfahren

    1. Wenn Sie Eigentümer von IP-Rechten bzw. ein Handlungsbevollmächtigter sind und Sie den begründeten Eindruck haben, dass Material bzw. Produkte in der App das Urheberrecht, das Warenzeichenrecht oder ein sonstiges geistiges Eigentumsrecht des Eigentümers von IP-Rechten verletzen und Sie dies dem SF-Manager mitteilen möchten, können Sie Ihr(e) Bedenken kommunizieren, indem Sie Ihre Beschwerde einreichen.
    2. Wir, der SF-Manager, behalten uns das Recht vor, Ihr Recht auf die Nutzung der App zu beenden, wenn dadurch das Urheberrecht eines anderen verletzt wird. Wir, der SF-Manager, können, unter entsprechenden Umständen und nach unserem eigenen Ermessen, die Verbindung Ihres Accounts zu einem bestimmten Profil beenden, wenn wir feststellen, dass Sie wiederholt Rechte verletzen (nicht zwangsläufig durch die gleiche Verletzung). Wenn Sie der Ansicht sind, dass Material von einem Dritten auf eine Weise über die App gepostet wurde, dass eine Verletzung des Urheberrechts vorliegt und Sie uns – dem unten genannten DMCA-Vertreter (dieser muss in dem Gebiet, für das die Gerichtsbarkeit der Vereinigten Staaten gilt, ernannt worden sein) des SF-Managers – das mitteilen möchten, müssen Sie uns die folgenden Informationen zukommen lassen:
  • elektronische oder physische Unterschrift der Person, die befugt ist, im Auftrag des Inhabers des urheberrechtlich geschützten Werkes zu handeln;
  • Kennzeichnung des urheberrechtlich geschützten Werkes und Lokalisierung des angeblich verletzten Werks in der App;
  • eine schriftliche Stellungnahme, dass Sie den gutgläubigen Eindruck haben, dass die umstrittene Nutzung nicht vom Eigentümer, von dessen Vertreter bzw. durch das Gesetz genehmigt ist;
  • Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten, einschließlich, jedoch nicht ausschließlich, Telefonnummer sowie E-Mail-Adresse, und
  • Ihre Erklärung, dass die obigen Informationen in Ihrer Mitteilung genau sind und, unter Strafe des Meineids, dass Sie der Inhaber des Urheberrechts sind bzw. dazu befugt sind, im Auftrag des Inhabers des Urheberrechts zu handeln.
    1. Die Kontaktdaten sind für uns – den DMCA-Vertreter des SF-Managers (falls zutreffend, sonst Vertreter); zur Mittelung von Ansprüchen aus Urheberrechtsverletzung gibt es einen Helpdesk für das entsprechende Immobilienprojekt in der App. In Ländern, in welchen das DCMA nicht anwendbar ist, kann ein ähnlicher Vertreter ernannt werden.

Haftung und Entschädigung

    1. Sofern es durch anwendbares Recht gestattet ist, haften wir, der SF-Manager sowie Spaceflow, deren Tochtergesellschaften bzw. angegliederte Unternehmen bzw. unsere jeweiligen Mitarbeiter, leitenden Angestellten, Direktoren, Vertreter, Händler, Partner, nicht zum Unternehmen gehörende Anbieter von Inhalten bzw. Lizenzgeber bzw. deren leitenden Angestellten, Direktoren bzw. Vertreter in keinem Fall für direkte bzw. indirekte Gewinnverluste bzw. geschäftliche Schäden, indirekte, besondere Schäden, Folgeschäden bzw. Bußzahlungen, die aus, im Zusammenhang oder in Verbindung mit dem Folgenden resultieren:
  •  Ihre Nutzung der App und des Inhaltes i der App, einschließlich, jedoch nicht ausschließlich aller personenbezogen sowie sonstigen Informationen, die entweder in der App enthalten sind bzw. Ihnen durch die App zur Verfügung gestellt werden,
  •  Unmöglichkeit der Nutzung der App,
  •  Änderung bzw. Entfernen von Inhalten, die in der App zur Verfügung gestellt werden,
  •  Ihre Angebote, Produkte und sonstige Programme, die über die App zugänglich bzw. verfügbar sind,
  •  alle Produkte bzw. Dienstleistungen, die von Ihnen direkt (als Händler) gekauft oder erhalten wurden bzw.
  •  die unsachgemäße Verwendung von Informationen, die Sie in der App zur Verfügung stellen, einschließlich, jedoch nicht ausschließlich, alle personenbezogenen Informationen,
  •  das Herunterladen von Informationen, die in der App enthalten sind, Fehlfunktion der App, Viren oder Malware.
    1. Die Haftungsbeschränkungen in diesem Abschnitt dienen nicht dazu, jegliche Gewährleistungsansprüche, die direkt von Ihnen (als Händler) bzw. vom betreffenden Hersteller zur Verfügung gestellt werden bzw. physische Produkte bzw. ausdrückliche Zusicherungen und Gewährleistungen durch uns, den SF-Manager oder Spaceflow, die weder in anderen anwendbaren Bedingungen enthalten sind, noch die vorgesehen sind, um Rechtsmittel, die Sie für einen produktbezogenen Schaden haben, einzuschränken.
    2. Sie willigen ein, auf unser, des SF-Managers, Ersuchen zu entschädigen und uns, den SF-Manager, gegen alle Ansprüche, Verpflichtungen, Verluste und Ausgaben, einschließlich, jedoch nicht ausschließlich, angemessener Anwaltsgebühren und Kosten, die aus dem Folgenden (einschließlich als Ergebnis Ihrer direkten Aktivitäten in der App bzw. jener, die in Ihrem Auftrag durchgeführt werden) entstehen bzw. damit in irgendeiner Weise in Verbindung stehen, schad- und klaglos zu halten:
  • Ihr Zugriff auf bzw. die Nutzung der App;
  • Ihre Verletzung bzw. angebliche Verletzung dieser Nutzungsbedingungen;
  • Ihre Verletzung von Rechten Dritter, einschließlich, jedoch nicht ausschließlich des Rechts am geistigen Eigentum, Publizitäts-, Geheimhaltungs-, Eigentums- bzw. Persönlichkeitsrecht;
  • Ihr Verstoß gegen alle Gesetze, Regeln, Bestimmungen, Codes, Statuten, Verordnungen bzw. Anordnungen von Regierungs- und quasi-staatlichen Behörden, einschließlich, jedoch nicht ausschließlich aller Regulierungs-, Verwaltungs- und Gesetzgebungsbehörden bzw.
  • alle Falschdarstellungen durch Sie.
    1. Sie sichern zu, mit uns – dem SF-Manager – zum Zweck der Abwehr von Ansprüchen vollumfänglich zu kooperieren. Wir – der SF-Manager – behalten uns das Recht vor, die alleinige Verteidigung und Kontrolle von Angelegenheiten zu übernehmen, bei denen es um eine Entschädigung durch Sie geht, und Sie dürfen auf keinen Fall Ansprüche ohne vorherige schriftliche Zustimmung durch uns _den SF-Manager – begleichen.

Geltendes Recht und Gerichtsstand

    1. Diese Nutzungsbedingungen unterliegen den Gesetzen des Landes, in dem der SF-Manager die App betreibt und werden nach diesen ausgelegt, wobei die Kollisionsgrundsätze oder -normen keine Anwendung finden. Sie willigen ein, alle Streitigkeiten, die Sie mit dem SF-Manager haben, ausschließlich vor einem Gericht in dem Land, in dem sich das Gebäude und das Profil eines individuellen SF-Managers befindet, beizulegen. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf findet auf diese Bedingungen keine Anwendung.
    2. Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen unrechtgemäß, ungültig oder aus anderen Gründen nicht durchsetzbar sein, wird diese als von den Nutzungsbedingungen trennbarer Teil erachtet und wirkt sich nicht auf die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen aus.
    3. Für die Bestimmungen des Lizenzvertrags mit dem Endnutzer-gemäß Artikel 1.7 und für alle Beziehungen zu uns gilt das Recht der Tschechischen Republik.
    4. Weder die fortdauernde Verhaltensweise zwischen Ihnen noch der Handelsbrauch führt zu einer Änderung der Nutzungsbedingungen. Diese Nutzungsbedingungen übertragen keine Rechte auf Drittbegünstigte.

Änderungen

    1. Spaceflow behält sich jederzeit das Recht vor, jedweden Teil dieser Nutzungsbedingungen nach eigenem Ermessen wegfallen zu lassen bzw. zu ändern. Alle Änderungen dieser Nutzungsbedingungen sind ab der Veröffentlichung der Mitteilung von Spaceflow gültig; vorausgesetzt, dass diese Änderungen nur zukünftig und nicht rückwirkend gelten. Wenn Sie mit diesen Änderungen nicht einverstanden sind, können Sie Ihren Account deaktivieren und die App bzw. Dienstleistungen, die über die App angeboten werden nach dem Wirksamwerden der Änderungen nicht nutzen. Sie willigen ein, dass die Veröffentlichung der Mitteilung über die Änderung auf der Seite mit den Nutzungsbedingungen eine ausreichende Mitteilung ist, um Sie über diese Änderungen in Kenntnis zu setzen und dass Ihre weitere Nutzung der App bzw. der Dienstleistungen des SF-Managers die Akzeptanz dieser Änderungen und der Nutzungsbedingungen in der geänderten Fassung darstellt.

Join the mailing list

Join the Spaceflow community! Get the newest insights & articles on tenant experience and more in your mailbox.

Join the mailing list

Join the Spaceflow community! Get the newest insights & articles on tenant experience and more in your mailbox.

Apply For Job

By clicking the button I agree with the collection and processing of my personal data as described in the Privacy Policy